Pflegezeichen

Stoffe bzw. Kleidungsstücke sind generell mit entsprechenden Pflegezeichen gekennzeichnet, wie das Material gereinigt werden sollte. Diese Informationen finden Sie in der Regel auf dem Etikett Ihres Kleidungsstücks. In Bezug auf die optimale Pflege werden fünf Basissymbole angegeben: Waschen, Bleichen, Trocknen, Bügeln und Chemische Reinigung. Es gibt jedoch viele verschiedene Varianten eines einzelnen Zeichens. Was diese Symbole bedeuten und wie sie aussehen, erfahren Sie hier. Einige der hier aufgeführten Symbole sind in der EU nicht gebräuchlich bzw. veraltet.

Wäsche allgemein

Man kann das Kleidungsstück in der Waschmaschine (aber auch von Hand) waschen. Die ideale Waschtemperatur wird in den meisten Fällen auch angegeben.

nicht-waschen

Nicht waschen

Das Kleidungsstück darf nicht gewaschen werden. Weder in der Waschmaschine, noch mit der Hand.

Handwäsche

Man sollte das Kleidungsstück nur mit der Hand waschen. Bei Maschinenwäsche kann das Kleidungsstück beschädigt werden.

Waschen bei 30 Grad Celcius

Das Kleidungsstück sollte höchstens bei 30 Grad gewaschen werden.

Schonend waschen bei 30 Grad Celsius und schonend schleudern

Das Kleidungsstück sollte im Schonwaschgang bei 30 Grad gewaschen und bei niedriger Drehzahl geschleudert werden.

Feinwaschgang oder Wollwaschgang bei 30 Grad Celsius

Das Kleidungsstück sollte im Fein- oder Wollwaschgang bei 30 Grad gewaschen werden und darf nicht geschleudert werden.

Bleichen mit Sauerstoff

Das Kleidungsstück sollte nur mit Sauerstoff gebleicht werden.

Bleichen mit Chlor

Das Kleidungsstück darf mit Chlor gebleicht werden.

Bleichen nicht erlaubt

Das Kleidungsstück sollte nicht gebleicht werden, entweder, weil es dann seine Farbe verlieren oder weil Bleichen das Material beschädigen würde.

Trommeltrocknen allgemein erlaubt

Das Kleidungsstück kann im Wäschetrockner getrocknet werden.

Trommeltrocknen bei niedriger Temperatur

Das Kleidungsstück sollte bei niedriger Temperatur im Wäschetrockner getrocknet werden.

Trommeltrocknen bei hoher (normaler) Temperatur

Das Kleidungsstück kann bei hoher Temperatur im Wäschetrockner getrocknet werden.

Nicht im Trommeltrockner trocknen

Das Kleidungsstück sollte nicht im Wäschetrockner getrocknet werden, weil es beschädigt werden kann.

Professionelle (chemische) Reinigung

Das Kleidungsstück verträgt chemische Reinigung.

Reinigen mit allen üblichen Lösungsmitteln

Das Kleidungsstück kann mit allen üblichen Lösungsmitteln – auch mit Benzin – gereinigt werden.

Reinigen mit Kohlenwasserstofflösungsmittel

Dieses Symbol gibt den Mitarbeitern von Reinigungen Auskunft darüber, mit welchem Lösungsmittel das Kleidungsstück chemisch gereinigt werden kann.

Schonend reinigen mit Kohlenwasserstofflösungsmittel

Das Kleidungsstück kann mit allen üblichen Lösungsmitteln – auch mit Benzin – schonend gereinigt werden.

Sehr schonend reinigen mit Kohlenwasserstofflösungsmittel

Das Kleidungsstück kann mit allen üblichen Lösungsmitteln – auch mit Benzin – sehr schonend gereinigt werden.

Reinigen mit Perchlorethylen

Dieses Symbol gibt der Reinigung Auskunft darüber, mit welchem Lösungsmittel das Kleidungsstück chemisch gereinigt werden kann.

Schonend reinigen mit Perchlorethylen

Dieses Kleidungsstück kann schonend mit chemischem Lösungsmittel gereinigt werden.

Sehr schonend reinigen mit Perchlorethylen

Dieses Kleidungsstück kann sehr schonend mit chemischem Lösungsmittel gereinigt werden.

Professionelle Nassreinigung

Das Reinigen dieses Artikels ist auch mit Wasser erlaubt.

Schonende professionelle Nassreinigung

Die Reinigung dieses Artikels kann auch mit Wasser erfolgen. Sie sollte aber sehr schonend vorgenommen werden.

Sehr schonende professionelle Nassreinigung

Die Reinigung dieses Artikels kann mit Wasser erfolgen. Sie sollte aber äußerst schonend vorgenommen werden.

Professionelle Nassreinigung nicht erlaubt

Die Reinigung dieses Artikels mit Wasser ist nicht erlaubt.

Nicht chemisch reinigen

Das Kleidungsstück sollte nicht chemisch gereinigt werden.

Bügeln allgemein erlaubt

Das Kleidungsstück kann gebügelt werden.

Bügeln mit geringer Temperatur

Das Kleidungsstück sollte bei geringer Temperatur gebügelt werden. Hohe Temperatur kann das Material beschädigen.

Bügeln mit mittlerer Temperatur

Das Kleidungsstück sollte bei mittlerer Temperatur gebügelt werden.

Bügeln mit hoher Temperatur

Das Kleidungsstück kann bei hoher Temperatur gebügelt werden. Bei solchen Materialien muss das Bügeleisen richtig heiss sein, um die Falten wegzubügeln.

Nicht bügeln

Das Kleidungsstück sollte weder bei niedriger noch bei hoher Temperatur gebügelt werden.

Ohne Dampf bügeln

Das Kleidungsstück kann gebügelt werden, jedoch ohne Dampf.

Trocknen allgemein

Das Kleidungsstück kann auf beliebige Weise in der frischen Luft getrocknet werden.

Trocknen auf der Leine

Das Kleidungsstück kann hängend auf der Leine getrocknet werden.

Trocknen auf der Leine im Schatten

Das Kleidungsstück kann hängend auf der Leine getrocknet werden, jedoch nur im Schatten. Direkte Sonnenstrahlen könnten das Material beschädigen.

Liegend trocknen

Das Kleidungsstück sollte nicht aufgehängt, sondern liegend getrocknet werden. Es kann sich sonst verziehen.

Liegend trocknen im Schatten

Das Kleidungsstück sollte nicht aufgehängt, sondern liegend getrocknet werden, und zwar im Schatten. Sonst verformt es sich und die direkten Sonnenstrahlen können es beschädigen.

Im Schatten trocknen

Das Kleidungsstück sollte im Schatten getrocknet werden. Dies gilt u.a. für schwarze Kleidungsstücke, die in der direkten Sonne ihre Farbintensität verlieren.

Tropfnass trocknen

Das Kleidungsstück sollte weder geschleudert, noch gewrungen oder im Trockner getrocknet, sondern tropfnass zum Trocknen aufgehängt werden.

Tropfnass trocknen im Schatten

Das Kleidungsstück sollte weder geschleudert, noch gewrungen oder im Trockner getrocknet, sondern tropfnass zum Trocknen aufgehängt werden – und zwar im Schatten.

Kalt waschen

Das Kleidungsstück sollte bei weniger als 30 Grad gewaschen werden. Verwenden Sie Waschmittel, das für Kaltwäsche geeignet ist.

Keine Handwäsche

Das Kleidungsstück wird bei üblicher Handwäsche nicht sauber.

Nicht wringen

Dieses Symbol findet man auf japanischen Textilien, ist infolge des Imports aber auch bei uns verbreitet.